MARKTRÜCK

MARKTRÜCKBLICK

vom 08.08.2016 bis 12.08.2016

DAX Rally hält an

Nachdem zum Ende der letzten Woche die Zahl der neu geschaffenen Stellen in den USA erneut positiv überraschen konnte, kam es zu einer Neubewertung der Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung durch die US-Notenbank FED. Derweil hielten die Zuflüsse in die Emerging Markets unvermindert an, als Investoren auf der „Jagd nach Rendite“ die Spreads auf im Jahr 2015 zuletzt gesehene Tiefs drückten.

Der Ölpreis der Sorte Brent legte erneut auf 46,97 US-Dollar je Barrel zu. Auf der Währungsseite verlor der US-Dollar gegenüber dem Euro 0,97 Prozent. Gegenüber dem japanischen Yen gewann der Euro um 0,02 Prozent.


...mehr

                                               

                                                                                                   


...mehr


   Zum Konferenzraum

   Finanzen Aktuell

Tschinkl & Weis GbR
Friedhofstr. 1
87527 Sonthofen
Tel. (0 83 21) 6 09 52-0
Fax. (0 83 21) 6 09 52-20

Anfahrt

Konferenz mit netviewer